Cellers d'en Guilla

Neue Weine aus den Trauben alter Rebstöcke – das ist das Motto, das sich Cellers d’en Guilla gestellt hat. Es handelt sich um einen neuen Kellereibetrieb mit bewusst beschränkter Produktion, der sich in Rabós d’Empordà im Ortsbereich Delfià niedergelassen hat.

Eigene Anbaufläche: 10 ha
Rebsorten: Grenache Blanc, Noir und Rouge, Macabeo und Carignan Noir
Hergestellte Weine: Weißwein, Rosé-Wein, Rotwein und Süßwein
Marken: Magenc, Edith, Rec de Brau, Vinya del Metge, Bruel, Garnatxa dolça und Sol i Serena de Damigiana

Visites

Öffnungszeiten: Nach Absprache
Besuchsdauer: 1 Stunde
Besucherkapazität: 4 bis 20 Personen
Sprachen: Katalanisch, Spanisch, Englisch und Französisch
Preis: 7 € (Weinprobe inbegriffen)
Kontakt: (+34) 972 545 128 / (+34) 660 00 16 22 / info@cellersdenguilla.com
Sonstige Möglichkeiten: Unterkunft und Hofladen

Sitemap

Camí de Peralada, 1. Barri de Delfià.

17754, Rabós d'Empordà

+34 972 54 51 28 - +34 660 00 16 22

www.cellersdenguilla.com

info@cellersdenguilla.com

Vins del celler

  • Magenc
  • Vinya del Metge
  • Rec de Brau
  • Edith
  • Bruel
  • Garnatxa dels cellers d'en Guilla
  • Sol i Serena de damigiana
Zur Optimierung des vorgelegten Leistungsangebots verwendet diese Website eigene und fremde Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information
ACCEPTAR