Empordà
Empordà
Empordà
Empordà
Empordà
Empordà
Empordà
Empordà
Empordà
Empordà

Meer und berge

Das Empordà ganz im Nordosten Kataloniens mit den Pyrenäen im Norden und der spektakulären Costa Brava des Mittelmeers im Osten als natürliche Grenzen weist eine Landschaft voller Kontraste auf, die das Empordà zu einer unvergleichlichen Gegend macht, zu einem außergewöhnlichen Gebiet zwischen Meer und Gebirge, gekennzeichnet durch den Nordwind Tramuntana.

Das Empordà ist nicht nur eine Region von großer landschaftlicher Schönheit mit mehreren Naturschutzgebieten und einer atemberaubenden Küste mit Stränden und Buchten, sondern kann auch ein reiches historisches und kulturelles Erbe vorweisen: Menhire und megalithische Monumente, gotische Architektur, romanische Kunst, reizvolle Dörfer, die surrealistische Kunst des Genies Salvador Dalí..., eine Vielzahl von Attraktionen, zu denen noch die Bewohner und die gute Gastronomie hinzuzuzählen sind , zum einen die charakteristische empordanesische Küche und zum anderen die durch Persönlichkeiten wie Ferran Adrià vertretene avantgardistische Küche, die ideale Ergänzung zu Weinen der DO (Herkunftsbezeichnung) Empordà.

Zur Optimierung des vorgelegten Leistungsangebots verwendet diese Website eigene und fremde Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information
ACCEPTAR